skip to Main Content
Menü
Stellungnahme Zu LR Health & Beauty Systems

Stellungnahme zu LR Health & Beauty Systems

Hallo an Euch,

im heutigen Artikel soll es sich nicht, wie sonst üblich, um einen LR Produkttest unserseits gehen, sondern um LR Health & Beauty im Allgemeinen, denn es ist nötig, mit einigen Vorurteilen aufzuräumen und Stellung zu beziehen.

Nicht nur im Internet kursieren zum Teil unglaubliche Äußerungen, welche gegen das LR Unternehmen aus Ahlen schießen. Uns (und vielleicht auch euch) ist aufgefallen, dass die Meinungen zu LR sehr weit auseinander gehen. Die einen sind von den LR Produkten sowie vom LR Unternehmen sehr angetan – andere wiederum machen das Unternehmen schlecht und das können & wollen wir so nicht hinnehmen bzw. im Raum stehen lassen.

Da wir Zwei nun mittlerweile einen großen bzw. breitgefächerten Einblick in das LR Unternehmen bekommen haben und dementsprechend auch viele eigene Erfahrungen sammeln konnten, möchte wir hierzu nun selbst Stellung beziehen und teils kuriose & extrem schädigende Behauptungen, die das Image von LR betreffen, aufklären.

Gibt man beispielsweise bei Google diverse Keywords ein, dann stößt man des Öfteren auf negative Beiträge in Online-Blogs und Foren, die das LR Unternehmen so richtig in den Dreck ziehen. Warum eigentlich? Auch diese Frage wollen wir näher beleuchten und vielleicht finden wir diverse Ansätze darüber, wie solche Meinungen entstehen und anschließend weiter verbreitet werden.

Ist LR seriös?

Im Freundes- und Bekanntenkreis sowie auch im Internet, stößt man häufig auf die Behauptung, dass die LR Health & Beauty Systems kein seriöses Unternehmen sei. Auf Anfrage, uns dies genauer zu erklären, haben wir kaum oder überhaupt keine konkreten Erläuterungen erhalten. Dabei wollen wir doch nur wissen: Warum ist das LR Unternehmen unseriös? Für uns selbst, ist diese Behauptung völlig realitätsfremd. „Ich habe gehört“, „Ich habe gelesen“, „Ein Bekannter hat mir erzählt“ – so oder so ähnlich sind die Antworten. Schlimm genug, dass Menschen, die eigentlich gar nichts mit LR zu tun haben oder hatten, eine Meinung abgespeichert haben, welche völlig unangebracht ist. Wer selbst noch keine eigenen Erfahrungen mit diesem Unternehmen gemacht hat, der sollte dazu lieber Schweigen, ganz nach dem Motto: „Wenn man nichts Nettes zu sagen hat, soll man den Mund halten.“ Es macht uns wirklich sehr traurig und auch wütend, dass es dann zu einem schlechten Image kommt, welches stets und ständig weitergetragen wird, obwohl es völlig haltungslos ist. Unserer Meinung nach ist LR ein seriöses Unternehmen. Bewiesen wird das auch durch den langen Bestand/die lange Teilhabe (30 Jahre) auf dem deutschen Markt. Die Menschen die bei LR arbeiten, so wie in jedem anderen Business auch, sind sehr unterschiedlich. Schwarze Schafe gibt es natürlich überall – keine Frage. Das hat allerdings nichts mit der Seriosität des Unternehmens zu tun. LR setzt sich für seine Mitarbeiter ein und es gibt keinen Haken, auch wenn das viele nicht glauben wollen/können. Vertrauen ist das, was viele Menschen verloren haben. LR hat uns nicht enttäuscht und wir sind froh, ein Teil dieses großartigen Unternehmens sein zu können/dürfen. In diesem Jahr wurde LR übrigens mit dem „Company of the Year“ Award ausgezeichnet.

Schneeballsystem

Uns ist außerdem aufgefallen, dass LR oft in Verbindung mit dem sogenannten Schnellballsystem gebracht wird. Von vielen wird das als negativ empfunden bzw. aufgefasst. Fragt man diese Leute dann, ob sie denn erklären können, was ein Schneeballsystem ist, kommen die meisten bereits ins Stottern. Deshalb möchten wir die Chance nutzen und dir erklären, was genau ein Schneeballsystem ist und warum LR kein Schneeballsystem ist.

Als erstes muss man sagen, dass Schneeballsysteme in Deutschland grundsätzlich verboten sind. Wie kann also ein verbotenes System, bereits 30 Jahre lang, bei einem erfolgreichen Unternehmen unbemerkt existieren? Genau – das würde nämlich gar nicht funktionieren und es gäbe ein Verbot für das jeweilige Unternehmen, wie beispielsweise für LR. Ganz einfach.

Nun aber kurz zur Erklärung, wie ein Schneeballsystem normalerweise funktioniert.

Beispiel: Sagen wir, du kaufst ein Produkt bei Firma X im Wert von 20 Euro. Dieses Produkt verkaufst du an einen Interessenten. Du verkaufst es jedoch nicht für 20, sondern für 30 Euro. Der Interessent verkauft es an einen Freund, der großes Interesse an dem Produkt zeigt. Auch er erhebt einen anderen Preis, in diesem Falle 40 Euro. Und nun stell dir vor, dieser Kreislauf geht weiter und weiter. Solange, bis das Produkt schlussendlich 80 Euro kostet. Der „Schneeball“ wird also stets größer. So kann man sich ein Schneeballsystem vorstellen.

Und genau dieses Beispiel beweist eindeutig, dass LR kein Schneeballsystem ist. Alle LR Artikel haben einen definierten Preis, welche im LR Shop einsehbar sind. Jeder von uns kann also das Internet nutzen, um die Preise für die LR Produkte zu vergleichen. Soviel zu dem umstrittenen Thema: LR und Schneeballsysteme.

Multi-Level-Marketing (MLM)

Nach den verpönten Schneeballsystemen kommen wir nun zu dem ebenso umstrittenen Multi-Level-Marketing. Was hat LR mit dem MLM, oft auch Netzwerk-Marketing oder auch umgangssprachlich Strukturvertrieb genannt, zu tun?

Hier nun die Erklärung: LR beziehungsweise diejenigen, welche mit LR Geld verdienen möchten, die werden früher oder später auf die verschiedenen LR Vertriebswege stoßen. Diese Vertriebswege werden häufig schlecht geredet (egal ob im Netz oder in persönlichen Gesprächen). Wir wurden darauf nun schon einige Male angesprochen und daher beziehen wir auch hierzu Stellung.

Dabei stellt sich uns erneut folgenden Frage: Warum wird weidereinmal etwas verrufen, das LR betrifft?

Um mit LR Geld verdienen zu können, gibt es mehrere (LEGALE) Wege. Ein Weg beispielsweise ist der Geschäftsaufbau, das heißt, ich bilde ein eigenes Team. Dies kann man so erklären: In dem Unternehmen (in diesem Fall LR) gründe ich meine eigene Firma (stelle mein eigenes Team auf). So ähnlich funktioniert das auch bei McDonalds, Subway und anderen Firmen. Viele haben die Ansicht: „Für andere arbeiten – das sehe ich doch gar nicht ein.“ Hierzu können wir folgendes entgegensetzten: Mal ganz ehrlich, wo ist das denn nicht so? Arbeitest du nicht auch für einen Vorgesetzten, welcher über dir steht und deine Handlungen überwacht? Und vielleicht hat dieser ebenfalls einen Vorgesetzten/Chef usw.

Komischerweise wird hier wieder einmal nur die Kritik an LR in den Vordergrund gerückt. Jetzt haben wir beleuchtet, obwohl es eigentlich offensichtlich ist, das es auch in anderen Firmen so ist. Doch da spielt es komischerweise keine Rolle? In jedem Unternehmen gibt es eine Struktur/Hierarchie, ohne welche so manches Arbeiten nicht möglich wäre. Oder wie seht ihr das?

Macht LR Tierversuche?

Unsere erste Frage an unsere ORGA-Leiterin, vor unserem Einstieg zu LR, war: Führt LR Versuche an Tieren durch? Diese Frage konnte uns mit NEIN beantwortet werden und dies beruhigte uns ungemein, denn wir selbst sind gegen Tierversuche und möchten keine Firma unterstützen, die damit zu tun hat.

Mehr muss dazu nicht gesagt werden.

Übrigens: LR hat dies auch schriftlich bestätigt. Und an alle Zweifler – Schaut selbst:

Nachweislich keine Tierversuche, dies bestätigt LR in diesem Dokument selbst.

Eines möchten wir doch noch loswerden! An alle die über LR schlechtes verbreiten: Wie wäre es zur Abwechslung mal mit was Positivem? Falls ihr es noch nicht wisst – LR macht KEINE Tierversuche! Super Sache, oder? Aber sicher wird es auch hier wieder einige geben, die es sogar schaffen, sich darüber aufzuregen. Viel Spaß dabei.

Super Startschuss – und danach?

Kunden werden bedrängt. Produkte werden aufgequatscht.

Wir Zwei haben einen guten bis sehr guten Start mit/bei LR erleben dürfen. Ist solch ein guter Start vorprogrammiert? Laut den Meinungen im Netz: JA! Und dies erklärt man sich so: Anfänglich wird der Freundes- und Bekanntenkreis „abgegrast“. In Verbindung damit habe ich schon oft die Wörter „aufquatschen“ und „aufdrängeln“ hören bzw. lesen müssen. Den LR-Vertriebspartnern wird häufig vorgeworfen, dass dies eine Masche sei, um möglichst viele LR-Produkte zu verkaufen. Ist der Kreis dann erschöpft, lässt die anfängliche Euphorie nach und die LR Berater werden zunehmend unfreundlicher und leiden zudem unter enormen Verkaufsdruck – so die Netzgemeinde. Es ist doch aber verständlich, dass viele zu allererst den Freundes- und Bekanntenkreis darüber zur Kenntnis setzen, dass man für LR arbeitet und diese Produkte vertreibt. Das hat doch rein gar nichts mit dem verpönten „abgrasen“ zu tun.

Wie oben bereits erwähnt, haben Wir (wie viele andere auch) einen guten Start bei LR verzeichnet und haben dementsprechend einen sehr guten Zulauf bzw. eine hohe Quote an Bestellungen, welche stark zunehmend ist. Viele Bestellungen kommen von ganz allein, ohne dass wir irgendwelche Menschen nötigen, bedrängen oder sonstiges. Ein Grund dafür könnte sein, dass einige der LR Produkte einen hohen Bekanntheitsgrad genießen (wie beispielsweise das EDP Jungle Man) und rein durch ihre Qualität überzeugen. Wir müssen daher niemanden etwas „andrehen“ oder „aufquatschen“ und würden das auch nicht tun, wenn der Ansturm nachlassen sollte.

Wie es mit unserem LR weitergehen wird? Nun, das können wir natürlich nicht vorhersehen, aber wir sind überzeugt, dass auch weiterhin großes Interesse vorhanden sein wird. Schließlich ist jeder seines Glückes Schmied und Erfolg lässt sich planen, indem man ehrgeizig, zielstrebig und motiviert dabei ist. Große Gedanken brauchen wir uns nicht machen, da wir von unserem Erfolg bei LR nicht „abhängig“ sind. Die Aussage „Nach einem super Startschuss bei LR geht es prompt bergab“ ist unserer Meinung nach nicht verallgemeinerbar und daher totaler Unsinn.

LR ist eine Sekte!?

Schon oft wurden wir darauf angesprochen, bisher leider noch nie von Angesicht zu Angesicht, das LR eine Sekte sei. Wie die Leute darauf kommen? – Das steht doch im Internet!! & Dann entspricht es natürlich immer der Wahrheit. Schade, dass sich Leute keine eigene Meinung bilden, aber in unserer Welt/Gesellschaft, die durch das Worldwide Web gelenkt wird, kann man das den Menschen irgendwie auch gar nicht richtig übel nehmen. Allerdings sollte man nicht alles glauben, was im Internet steht. Ein gutes Beispiel sind Restaurantkritiken. Hier entscheidet oftmals der persönliche Geschmack, die Tagesform des Teams im Restaurant, das ausgewählte Gericht …. Wie gut und wie schlecht war es. Nach dem Besuch schreiben immer mehr Menschen eine Kritik auf Plattformen im Internet. Durch die dort gegebene Anonymität lassen manche ihren Gemeinheiten freien Lauf und unterschätzen dabei (vielleicht ist es ihnen auch bewusst und egal), wie schädigend solche Kritiken für diese Restaurants sein können. Warum schreibe ich das jetzt? – Bei LR ist das so ähnlich. Es gibt verschiedene Berater/Partner und natürlich, wie auch in anderen Branchen, gibt es gute und weniger gute. Wir möchten euch UNSER LR vorstellen und jeder der uns kennt, oder noch kennenlernen wird, kann feststellen, dass wir keiner Sekte angehören. Wir arbeiten für uns selbst und nicht für oder mit anderen. Natürlich haben wir, wie es auch bei anderen Firmen der Fall ist, verschiedene Ansprechpartner. Diese Ansprechpartner sind beispielsweise ORGA-Leiter, andere LR Partner und unsere Kunden (Bekannte, Freunde usw.), mit welchen wir in vielseitigen Formen kommunizieren. Die bösen Gerüchte, Aufgrund von Unwissenheit mancher Menschen, wollen wir nutzen, um andere aufzuklären. Abschließend möchte ich sagen: Soweit wir informiert sind, ist LR keine Sekte. Es handelt sich um ein Unternehmen, wie es auch viele weitere gibt.

Gehirnwäsche bei LR?

Die soeben angesprochen Kommunikationen, beispielsweise mit ORGA-Leitern, sind angebotene Hilfen für Partner. Niemand wird hier zu irgendetwas gezwungen. Alle Treffen sind stets freiwillig und werden angeboten, um die Partner, beispielsweise in ihrem Wissen über Produkte, zu informieren. Wie auch bei anderen Unternehmen, Firmen etc. gibt es auch Feiern, wie zum Beispiel zu Weihnachten. Diese sogenannten Live-Events sind gute Gelegenheiten, um auch andere LR-Partner zu treffen und sich dann austauschen zu können. Produktvorstellungen gehören auch zu Anlässen, um sich hin und wieder zu Treffen. Wir finden das toll und empfinden das keinesfalls als aufdringlich. In unserem Job machen wir regelmäßig Weiterbildungen und so ist das auch bei LR. Wer denkt, dass es sich hierbei um Gehirnwäschen handelt, dem ist nicht zu helfen. Jeder denkt das was er denken will und es ist nicht unsere Absicht, dieses Denken umzupolen, denn schließlich halten wir nichts von GEHIRNWÄSCHE. Leider ist es genau das, was diese Leute (die Gerüchte verbreiten) machen, indem sie etwas im Internet posten oder lesen, was der Wahrheit nicht entspricht. Unsere bisherige Erfahrung zeigt, dass dies nicht stimmt und wieder einmal eine haltlose Behauptung ist. Macht bitte eure eigenen Erfahrungen mit LR, so wie ihr auch auf eigenen Füßen steht und durch die Welt geht. Niemand sollte sich fremdsteuern lassen und das tun wir auch nicht. Alles was LR betrifft, schöpft aus unseren eigenen Erfahrungen und nicht daraus, dass es uns irgendjemand eingeredet hat.

Wie waren von Beginn an von LR begeistert, haben uns aber dennoch Zeit gelassen, um genau zu überlegen, ob LR das richtige für UNS ist. Die anfängliche Euphorie ist immer noch spürbar, weil wir voll und ganz hinter LR und den tollen Produkten stehen. Mit unserer Euphorie wollen wir auch andere versuchen anzustecken und dies soll keinesfalls als GEHIRNWÄSCHE bezeichnet werden. Wer mit uns persönlich über LR sprechen sollte, der wird merken, dass wir ernsthaft begeistert sind und hinter dem Unternehmen stehen – egal was andere sagen.

LR-Kundenfang

Wie soeben geschrieben, sind wir mehr als überzeugt von LR und den vielfältigen tollen Produkten. Ist es dann falsch, andere darauf aufmerksam zu machen? Unser Markt basiert doch auf Weiterempfehlungen, oder liegen wir da falsch? Warum (und vor allem durch wen) wird bei LR alles ins falsche Licht gerückt, wo es doch bei anderen Firmen auch so ist – wir können uns das einfach nicht erklären. Denn jeden Tag werden wir überall mit Werbung konfrontiert – JA, das ist Kundenfang und daran ist nichts Verwerfliches. Schließlich wollen wir alle arbeiten und Geld verdienen und ohne Angebot keine Nachfrage und ohne den drauf resultierenden Kauf gäbe es keine Produktion mehr, keine Stellen für Mitarbeiter, kein Einkommen und somit einen miserablen Lebensstandards. Wer möchte das schon? Wir stehen dazu und wir werden weiterhin Menschen von LR versuchen zu überzeugen. Ja, es stimmt, somit helfen wir dem Unternehmen, größer zu werden. & was ist daran schlecht? Die stetige Entwicklung von LR ist doch auch für die Kunden gut, denn somit wird es beispielsweise immer wieder neue Produkte geben. Wir alle arbeiten doch für ein Unternehmen und dafür bekommen wir Lohn. Geben wir nicht alles in unserem Job? Weil es uns Spaß macht? – so sollte es zumindest sein.

Beispiele zum Kundenfang: Gehe ich zur Post, um einen Brief abzuschicken – versucht man, mich für die Postbank zu werben. Gehe ich in einen Mobilfunkladen, um mir ein Handy zu kaufen – wird mir eine Wertgarantie angeboten. Gehe ich einkaufen – locken überall Versuchungen in Form von Angeboten, wie beispielsweise „Kaufe drei – zahl zwei“. Warum wir das jetzt schreiben? Weil uns das nicht stört. So ist das nun mal und wir akzeptieren das, haben gelernt, damit zu leben. Also lebt ihr (alldiejenigen die für schlechte Stimmung sorgen) bitte auch damit, dass LR ein tolles unternehmen ist und wir weiterhin dahinter stehen werden.

Wir sind Wir

Wir bleiben wie wir sind. Wir haben Spaß am Verkauf und der Vorstellung von den LR-Produkten und freuen uns, wenn wir Menschen von diesen begeistern können. Besonders toll ist der Kontakt mit den Menschen, die wir kennenlernen dürfen. LR bietet uns immer wieder neue Herausforderungen und danach haben wir schon lange gesucht. Neben unserer Hauptberufe, wollten wir schon lange etwas nebenbei machen, doch etwas Passendes zu finden, war nicht einfach. LR hat uns überzeugt und die Produkte sind in unserem Leben mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Unser Leben hat sich positiv verändert und wir sind immer noch dieselben Menschen wie vorher! Einige denken, das LR den Charakter versaut – warum auch immer!? Bei uns trifft das definitiv nicht zu und wir haben auch sonst niemanden getroffen, bei dem das zu trifft.

Geld verdienen mit LR

Natürlich verdienen wir, Dank LR, auch Geld. Es gibt Menschen, die das als negativ empfinden. Laut deren Aussage möchte man immer mehr und mehr verdienen. Um dieses Ziel zu erreichen, würden einige über Leichen gehen. So etwas ist unserer Meinung nach riesiger Quatsch. Solche Aussagen sind für uns voller Neid.

Jeder Mensch ist anders. Vielleicht betreiben manche LR allein deshalb, um Profit zu machen. Uns geht es jedoch nicht nur um das Geld verdienen. Selbstverständlich – das Geld ist ein schöner Nebeneffekt, das wollen wir gar nicht abstreiten und dafür brauchen wir uns auch eigentlich gar nicht rechtfertigen. Wir freuen uns darüber, wenn wir einmal im Monat eine Bonuszahlung von LR bekommen, denn somit werden unser Einsatz und unsere Bemühungen zusätzlich honoriert.

Und das andere LR Vertriebspartner richtig gut leben können und dies auch als Hauptberuf ausüben – was ist daran verkehrt?

Ausbildung/Seminare/Weiterbildungen

LR unterstützt seine Partner in vielen Weisen. Besonders erwähnenswert sind die Angebote in Form von Seminaren, Weiterbildungen und auch Ausbildungen. Bei LR kann jeder seinen Platz finden. Diese Angebote sind stets freiwillig und keinesfalls Pflicht. Hier profitiert man enorm, da man sein Wissensspektrum ausbauen kann. Und das nicht gerade zu wenig. 

Produkte bei LR

Die Produkte von LR sind sehr vielfältig und qualitativ hochwertig. Wir treffen des Öfteren auf Menschen die uns mitteilen, dass die büberteuert seien. Aussagen wie: „Da bekomm ich ja bei dm 3 Cremes für den gleichen Preis.“ – sind für uns nicht selten. Leider! Wir haben den Eindruck, dass immer noch zu wenige Menschen den Wert für Qualität anerkennen und bereit sind, ihn zu zahlen. Viele sind verwöhnt von den dauerhaft niedrigen Preisen und die dahinter stehende Qualität ist ihnen völlig egal. Wir geben gerne mehr Geld aus, besonders wenn wir wissen, dass es sich um geprüfte Produkte handelt, die hochwertig sowie reichhaltig sind und welche unbedenklich verwendet werden können.

Die Produkte von LR sind keinesfalls schlecht. Das Gegenteil ist der Fall. Viele der Produkte sind mit verschiedenen Siegeln (Fresenius) ausgezeichnet. Das spricht für sich! LR ist ein sehr transparentes Unternehmen und scheut sich keinesfalls vor Testergebnissen ihrer Produkte.

Düfte von LR

LR Düfte haben den Ruf, dass sie Duftplagiate seien. Es stimmt, einige Düfte ähneln großen Parfums – Dies ist aber unbeabsichtigt. Die Noten der Düfte können ähnlich sein und somit kommt es vor, dass Düfte an ein anderes Parfum erinnern. LR Parfum riecht wie…. Diesen Satz hören wir sehr oft. Hier möchten wir noch einmal klar stellen, LR Düfte sind individuell und keine billige Nachmache von bekannten Marken.

Die Düfte haben eine langanhaltende Duftintensität, denn die verwendeten Duftöle sind von hoher Qualität. Die Parfumölkonzentration bei den LR Parfums ist immer höher als marktüblich. Dies zeigt diese Tabelle:

Parfümölkonzentration

Parfum Absolu

Eau de Parfum

Duschgel

Body Lotion

LR

30,0 %

12,0 – 20,0 %

2,5 – 4,0 %

2,0 – 3,0 %

Marktüblich

20,0 – 25,0 %

8,0 – 15,0 %

0,5 – 2,5 %

0,2 – 2,0 %

Die Aussagen: „Das LR Parfum verfliegt schnell und die LR Düfte riechen billig“ sind für uns nicht nachvollziehbar. Aus eigener Erfahrung können wir sagen, dass die Düfte in allen Aspekten klasse sind. Dies zeigt sich auch daran, dass die LR Düfte mehrfach für die Duftstars Awards nominiert waren und sind und sicher auch in Zukunft sein werden.

Abschließende Worte

Zu guter Letzt wollen wir euch sagen, dass wir uns über all die negativen Aussagen nicht weiter ärgern. Wir lieben die Produkte von LR und sind der Überzeugung, dass jeder seine eigene Meinung haben soll und diese wollen wir auch nicht ändern. Wir kennen mittlerweile viele Menschen, die wie wir, von LR überzeugt sind und diese positiven Begegnungen sind es, welche uns dazu ermutigen, mit LR weiter zu machen wie bisher.

Wir hoffen, wir konnten euch einen guten Eindruck von LR verschaffen. Habt ihr Fragen, könnt ihr uns jederzeit schreiben. Wir sind offen für Anregungen und scheuen keinesfalls Diskussionen.

Viele Grüße, von José und Jenni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

SEI SCHLAU, LIES WEITER
SEI SCHLAU, LIES WEITER
Back To Top